„Bewegtes Land“ im Rathaus Camburg Filmvorführung

Postkarte Filmpremiere

bitte anklicken!

 

P R E S S E MI T T E I L U N G

Bewegtes Land
Hinter den Kulissen – Der Film

10.12.17 ● 11:00 ● Rathaus Camburg

„Bewegtes Land – Inszenierungen für vorbeifahrende Züge“ hat im August die Zugstrecke Jena Paradies – Naumburg in eine riesige Bühne verwandelt.
Ein 30-minütiger Dokumentationsfilm erinnert jetzt an das einzigartige Wochenende und gewährt Einblicke hinter die Kulissen.

Die Filmpräsentation im Camburger Rathaus verspricht einprägsame Bilder: Eine Horde Büsche rennt übers Feld, ein Angler trifft auf einen Hai, ein Sportler rennt schneller als der Zug. Ein zehnköpfiges Kamerateam, vorwiegend Student*innen der Bauhaus-Universität Weimar, fing diese und andere Szenen ein. Als besonderes Highlight gewähren Drohnenaufnahmen einen neuen Blick auf das Spektakel.

Mit der Dokumentation möchten sich die Macher von „Bewegtes Land“ für das vielseitige Engagement in der Region bedanken. Etwa dreihundert Freiwillige waren Teil der „Inszenierungen für vorbeifahrende Züge“, einer Koproduktion von Kunstfest Weimar, JenaKultur und der Bauhaus-Universität Weimar, die von verschiedenen Sponsoren und Förderern unterstützt wurde.

Kunstfest Weimar

Windischenstraße 10 99423 Weimar

kontakt@bewegtesland.de www.bewegtesland.de www.kunstfest-weimar.de

Bewegtes Land ist eine Produktion von Datenstrudel und Hohes Gut e.V. in Zusammen- arbeit mit JenaKultur, dem Kunstfest Weimar und der Bauhaus Universität Weimar.

Bewegtes Land – Inszenierungen für vorbeifahrende Züge

Ansprechpartnerin: Anne-Christin Martz ٠

Produktionsleitung

anne-christin@bewegtesland.de ٠

0160 967 56 246