Kleiderbasar im Rathaus Camburg

  1. Camburger Kleiderbasar      

Wann: 21.10.2017 9.00 Uhr-13.00Uhr   (Schwangere mit Mutterpass bereits ab 8.00 Uhr)                                                                 

Wo: Rathaussaal Camburg                            

Wir verkaufen für Sie gut erhaltene Kinder-und Erwachsenensachen (Herbst/Winter), Babyzubehör, Spielsachen, Umstandskleidung etc.

Die Verkaufsnummer erfragen Sie bitte am 22.09.2017 und 23.09.2017 über unsere Mailadresse Kleiderbasar-Camburg@gmx.de. Die Nummernvergabe erfolgt NUR an diesen beiden Tagen bis alle verfügbaren Nummern vergeben sind! INFO für Verkäufer: Die vorgedruckten Etiketten erhalten Sie vom 25.09.2017 bis 30.09.2017 bei “ Blumenkreationen Annett“ Grosse Scheeren in Camburg.

( Bei Nichtabholung erfolgt die Weitergabe.)   

 Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Rückseite!!

Teilnahmebedingungen Kleiderbasar im Rathaussaal am 21.10.2017

=> Die Waren (gut erhaltene Kinder-,Erwachsenen-,Umstandskleidung (nur Herbst/Winter), Spielsachen sowie Baby-und Kinderzubehör) werden auf Kommission durch uns verkauft

=> Der Basar findet am 21.10.2017 von 09.00 -13.00 Uhr im Rathaus Camburg statt, Schwangere werden 1 Stunde früher eingelassen

=> Das Startgeld von 1€ sowie 15% des Verkaufserlöses wird für Kinder gespendet

=> Die Ware wird nur in Klappkisten ( keine Kartons und Tüten) angenommen die mit ihrer Verkäufernummer gekennzeichnet sind,

=> pro Verkäufernummer können max. 70 Teile abgegeben werden die mit den vorgefertigten Etiketten zu versehen sind, Preise sind auf volle 50 Cent zu runden,

=> jeder Verkäufer verpflichtet sich die vorgedruckte Verkaufsliste auszufüllen und abzugeben

=> nicht angenommen werden: Unterwäsche, Strümpfe, Plüschtiere, max 4 Paar Schuhe pro Verkaüfer Die Ware muss sauber und in Ordnung sein

=> Die Annahme erfolgt am 19.10.17 in der Zeit von 16.00 -18.00 Uhr

=> Die nicht verkauften Artikel und der Verkaufserlös müssen am 21.10.2016 zwischen 18.00 und 19.00 Uhr abgeholt werden. Sie erhalten Ihre Ware nur mit dem Abholschein zurück. Ware die nicht abgeholt wird oder nicht zuzuordnen ist, darf zugunsten eines wohltätigen Zwecks weitergegeben werden.

=> Die nicht verkaufte Ware und der Verkaufserlös müssen sofort auf Vollständigkeit überprüft werden, Reklamationen werden nur sofort überprüft und nicht im Nachhinein

=> Der Basar wird bestmöglich organisiert und durchgeführt. Für Verluste oder Beschädigungen übernehmen wir keine Haftung.

=> Mit der Teilnahme und Unterschrift am Abgabetag erklärt sich der Teilnehmer mit den vorstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.