Veranstaltungen

Sep
18
Mi
“Atempause” – 20 Minuten Orgelmusik zur Marktzeit @ Stadtkirche Camburg
Sep 18 um 11:30 – 11:45

Mittwochs auf den Markt gehen – das tun viele Camburger und auch viele aus den umliegenden Orten. Dies und das besorgen, bei REWE einkaufen, zum Mittag eine Bratwurst oder ein halbes Hähnchen mitnehmen. Und Bekannte treffen. Ein Schwätzchen halten.

Wie wäre es zwischendurch für 15 Minuten unsere wundervolle neue Voigt-Orgel zu hören? Glocken zu Beginn, Orgelklänge, ein Vaterunser, ein Segen… So bieten wir es Ihnen an und laden Sie herzlich ein diesem “neuem Veranstaltungsformat”.

Gönnen Sie sich eine “Atempause”, kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie unsere schöne Stadtkirche und die neue Orgel.

Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Die Organisten entnehmen Sie bitte dem Kirchenblatt.

Sep
19
Do
Sommerkino “Der Junge muss an die frische Luft” @ Pflanzenhof Zöthen
Sep 19 um 20:00
Sep
21
Sa
Stadtbesichtigung Naumburg mit der historischen Straßenbahn @ Heimat- und Geschichtsverein Camburg e.V.
Sep 21 ganztägig

Details folgen

Sommerfest an der OIL! Tankstelle @ Camburg
Sep 21 um 10:00 – 17:00

Hier ist jede Menge los!

Apolda-Schwankwagen

Thüringer Bratwurststand

Große Hüpfburg

Tankgutschein Verlosung

Oktoberfest @ Turnhalle Dornburg
Sep 21 um 19:00

Einlass ab 19Uhr, Beginn 20Uhr.

 

Kartenvorverkauf

Vereinsheim Dornburg: Di, Do ab 17-20Uhr

Es lädt der TSV 1860Dornburg e.V.

Sep
24
Di
Tanztee der junggebliebenen Senioren
Sep 24 um 14:30 – 20:00

Junggebliebene Senioren können wieder auf der Burg Camburg zu Schlagern und anderen Hits tanzen und Bekannte treffen. Der Tanztee kann für den Dienstag, 24. September, im Kalender notiert werden. Von 14.30 bis 20 Uhr ist die Veranstaltung in der Burg geplant, dazu gibt es Kaffee, Kuchen und weitere kulinarische Versorgung.

Anmeldung bis 20. September bei Elke Lüdecke unter Telefon 0172/923 71 10.

“Wenn die Mittagshexe kommt” – Von Sonne, Hitze und Dürre in Volkserzählungen @ Stadtmuseum Camburg
Sep 24 um 19:30

Die Sonne ist Grundlage allen Lebens. Wie sie auf die Erde kam und wie der Wechsel von Tag und Nacht und die Entstehung der Jahreszeiten vonstattenging, ist deshalb Bestandteil vieler Mythen. Genauso wie das Ende der Sonne – z.B. wenn in der nordischen Mythologie der Fenriswolf die Sonne verschlingt und so den Weltenuntergang Ragnarök einleitet. Der Schutz derselben  war deshalb in vielen Kulturen eminent. Personifiziert kommt sie daher auch in vielen Märchen vor, jedoch nicht immer nur als gute Lebensspenderin, wie die glühende, kinderfressende Sonne in Grimms „Die drei Raben“ zeigt.

Dass die Sonne nicht nur Fruchtbarkeit bringt, sondern im Übermaß auch schaden kann, zeigt sich darüber hinaus in vielen anderen Märchen, wie Theodor Storms berühmten Kunstmärchen „Die Regentrude“, in denen Trockenheit und Hitze die Handlung vorantreiben. Überlieferungen zufolge können diejenigen, die sich bei solcher Mittagshitze nicht ausruhen, sondern auf dem Feld ihrer Arbeit nachgehen, mit einem weiteren Naturgeist eher ungute Bekanntschaft machen: mit der Mittagsfrau Pšezpolnica.

Dass Sonne und Hitze so häufig eine Rolle spielt verwundert kaum, denn das Wetter war vor allem in der bäuerlichen Lebenswelt die Grundlage des alltäglichen Lebens und Überlebens. Der Vortrag begibt sich deshalb auf die sonnigen Spuren in Märchen, Mythen und Sagen und schaut, wie die Sonne und besonders die Hitze und Dürre ihren Weg in die Erzählgattungen gefunden hat.

Sep
25
Mi
Berufsinformationsmarkt @ Regelschule "Unter den Dornburger Schlössern" Dorndorf
Sep 25 um 15:00 – 17:00

Der BV Camburg Crocodils e.V. organisiert dieses Jahr wieder eine Berufsinformationsmesse für Schüler, die sich bei verschiedenen Arbeitgebern der Region über Möglichkeiten der Ausbildung informieren können.

 

Sep
27
Fr
160. Naschhäuser Bornfege @ Dorndorf-Steudnitz
Sep 27 ganztägig

Details folgen

Sep
28
Sa
160. Naschhäuser Bornfege @ Dorndorf-Steudnitz
Sep 28 ganztägig

Details folgen