Veranstaltungen

Jul
24
Mi
“Atempause” – 20 Minuten Orgelmusik zur Marktzeit @ Stadtkirche Camburg
Jul 24 um 11:30 – 11:45

Mittwochs auf den Markt gehen – das tun viele Camburger und auch viele aus den umliegenden Orten. Dies und das besorgen, bei REWE einkaufen, zum Mittag eine Bratwurst oder ein halbes Hähnchen mitnehmen. Und Bekannte treffen. Ein Schwätzchen halten.

Wie wäre es zwischendurch für 15 Minuten unsere wundervolle neue Voigt-Orgel zu hören? Glocken zu Beginn, Orgelklänge, ein Vaterunser, ein Segen… So bieten wir es Ihnen an und laden Sie herzlich ein diesem “neuem Veranstaltungsformat”.

Gönnen Sie sich eine “Atempause”, kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie unsere schöne Stadtkirche und die neue Orgel.

Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Die Organisten entnehmen Sie bitte dem Kirchenblatt.

Jul
26
Fr
“Musik kennt keine Grenzen” – Konzert für Trompete & Orgel @ Kirche St. Mauritius Frauenprießnitz
Jul 26 um 19:30 – 20:30

“Musik kennt keine Grenzen” – Konzert für Trompete & Orgel

Freitag, 26. Juli | 19:30 Uhr | Kirche St. Mauritius | MTS Straße 6

07774 Frauenprießnitz | Saale-Holzland-Kreis

Joachim K. Schäfer

”Musik kennt keine Grenzen”

Konzert für Trompete und Orgel

Joachim K. Schäfer, Dresden – Trompete

Ayumi Kitamura, Hamburg/Tokio – Orgel

Es erklingen Werke aus der Zeit des Barock und der Romantik.

 

Karten: 9,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei

 

Weitere Informationen unter www.konzertefrauenprießnitz.de,

www.kirchenkreis-eisenberg.de sowie www.Gemeinde-Frauenpriessnitz.de

Jul
27
Sa
“Ich will den Herren loben allzeit” – Auftaktkonzert der Chorreise des Kirchspiels Camburg-Leislau @ Stadtkirche Camburg
Jul 27 um 19:30

Kurrende der Kirchlichen Hochschule Naumburg

 

Jul
28
So
Musikalischer Sommergottesdienst @ Cyriaksruine Camburg (Stöbener Wald)
Jul 28 um 9:30

Kurrende der Kirchlichen Hochschule Naumburg

Jul
29
Mo
Beginn der Ferienfreizeit @ Kinderhaus Kunterbunt
Jul 29 ganztägig

Die Soziale Initiative Camburg  und die Ländlichen Kerne des SHK organisieren vom

29.07.-09.08.2019 eine Ferienfreizeit.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte zu gegebener Zeit den News der Stadthomepage oder http://www.soziale-initiative-camburg.de/

Jul
31
Mi
“Atempause” – 20 Minuten Orgelmusik zur Marktzeit @ Stadtkirche Camburg
Jul 31 um 11:30 – 11:45

Mittwochs auf den Markt gehen – das tun viele Camburger und auch viele aus den umliegenden Orten. Dies und das besorgen, bei REWE einkaufen, zum Mittag eine Bratwurst oder ein halbes Hähnchen mitnehmen. Und Bekannte treffen. Ein Schwätzchen halten.

Wie wäre es zwischendurch für 15 Minuten unsere wundervolle neue Voigt-Orgel zu hören? Glocken zu Beginn, Orgelklänge, ein Vaterunser, ein Segen… So bieten wir es Ihnen an und laden Sie herzlich ein diesem “neuem Veranstaltungsformat”.

Gönnen Sie sich eine “Atempause”, kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie unsere schöne Stadtkirche und die neue Orgel.

Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Die Organisten entnehmen Sie bitte dem Kirchenblatt.

Aug
2
Fr
Reitturnier @ Zöthen
Aug 2 ganztägig

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Fyler des Veranstalters

Flyer_Zöthen

Aug
3
Sa
Reitturnier @ Zöthen
Aug 3 ganztägig

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Fyler des Veranstalters

Flyer_Zöthen

Aug
4
So
Reitturnier @ Zöthen
Aug 4 ganztägig

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Fyler des Veranstalters

Flyer_Zöthen

Ein bäriges Cafétrinken – Teddybärendesignerin Christa Frey erzählt aus ihrem Leben @ Stadtmuseum Camburg
Aug 4 um 15:00 – 16:00

Ein bäriger Nachmittag im Stadtmuseum – Teddybärendesignerin Christa Frey erzählt aus ihrem Leben

Teddybären begleiten sie schon ihr ganzes Leben lang. So schon ganz am Anfang, als eine der wenigen Habseligkeiten, die Christa Frey auf ihrer Flucht nach dem 2. Weltkrieg mitnehmen konnte. Heute ist ihre Wohnung voll mit den kuscheligen Bären – viele selbst entworfen und viele preisgekrönt. Sie ist Sammlerin, Näherin und Gestalterin – und sie plaudert aus dem Nähkästchen.

Bei Kaffee und Kuchen im Stadtmuseum Camburg berichtet Christa Frey über den Weg zu ihrer Leidenschaft und allerhand Anekdoten aus einem bärenhaften Sammlerleben. Natürlich präsentiert sie auch etliche Bären aus ihrer Sammlung.

Gerne können auch die Gäste ihre Lieblinge und Geschichten dazu mitbringen.

Die Veranstaltung beginnt 15.00Uhr Um Anmeldung wird gebeten.